fbpx

Online-Event: Digital Day 2021 – Digitalisierung zum anfassen!

Fit für die Zukunft, mit digitalen Lösungen!

Eigentlich ist es nichts neues, auch Studien belegen es – die Digitalisierung von Logistikprozessen, kann die Fehleranfälligkeit logistischer Ketten erheblich reduzieren. Wieso Logistikunternehmen dennoch veraltete Technologien benutzen, liegt nicht grade auf der Hand. Durch den Einsatz von digitalen Softwarelösungen können Logistikprozesse aber so optimiert werden, dass sich Investitionen schon in wenigen Monaten, durch hohe Kosteneinsparungen, rentieren.

Der große Vorteil unserer Lösungen? Als komplett Anbieter decken wir die komplette Supply-Chain mit unserer Software ab – also alles aus einer Hand. Haben Sie bestehende Software und wollen diese weiterhin nutzen? Kein Problem, all unsere Lösungen können an fremde Systeme angedockt werden.

Wie das auch bei Ihnen läuft, zeigen wir Ihnen auf unserem Digital Day 2021.

Bloß nicht verpassen – und hier Anmelden!

08:00 – 08:15

Come together

 

Hier Startet der Digital Day 2021 mit active logistics. Zu Beginn wünschen wir unseren Referenten und Gästen einen wunderschönen Guten Morgen. Schalten Sie ein und starten Sie entspannt in die Vortragsreihe von spannenden Themen und Projekten rund um die Digitalisierung von Logistikprozessen.

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Michael Hofmann, Business Development

Holger Gloszeit, Moderator LOGfair

08:30 – 09:15

Online-Seminar zur Organisationsberatung – ihr Weg in die Digitalisierung

 

Wie auch Sie den Weg in die Digitalisierung beschreiten können – und das eine Prozessaufnahme zurzeit auch virtuell möglich ist – erklärt Ihnen Bastian Nibbrig in knapp 30 Minuten in einem Online-Seminar.

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Bastian Nibbrig, Kundenberater 

09:30 – 10:15

Collaboration Plattform active logistics

 

Die steigenden Anforderungen in der Logistik machen es notwendig immer effizientere Systeme und immer mehr Partner in der Supply Chain anzubinden. Um die bestehenden Systeme eines Unternehmens effizient und vor allem möglichst schnell zu integrieren, wurde schon vor vielen Jahren die active logistics Datendrehscheibe geschaffen. An dieser Datendrehscheibe sind heute hunderte Logistiker und Verlader als Teil der Supply Chain angeschlossen. Heute entwickelt sich unsere Datendrehscheibe Zusehens zu einer Collaborations Plattform. Die Anbindung erfolgt nicht nur um Systeme oder Produkte der active logistics zu nutzen sondern auch um die Datenkommunikation aller an der Supply Chain beteiligten unternehmen zu realisieren. So können Kunden heute z.B. Ihre Avisierung von Endkunden über diese Plattform realisieren oder über unseren Partner Shipcloud nahezu alle KEP-Dienstleister mit nur einer Schnittstelle bequem erreichen. In diesem Beitrag zum „Digital Day 2021“ erfahren Sie alles zu unserer Zusammenarbeit mit Shipcloud und den tollen Möglichkeiten unserer Plattform.“

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Michael Hofmann, Business Development

Ludger Gerdes, Partner Sales Manager shipcloud GmbH

10:30 – 11:30

Die Digitalisierung in der Spedition im Bereich der Avisierung und Tourenplanung

 

Kostendruck und Kundenanforderungen machen eine immer weiterreichende Digitalisierung der Prozesse erforderlich. Welche Möglichkeiten haben Spediteuere die Effizienz in dem Bereich Avisierung und der Tourenplanung zu verbessern? Können sie mit Machine Learning (ML) und Künstlicher Intelligenz (KI) verborgene Schätze heben?
Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Qualität des Arbeitsplatzes und für das Interesse für den Nachwuchs (Generation Z) aus? Wie können wir dem Fachkräftemangel begegnen?

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Tobias Braun, Projektleiter active avis

Hannes Rabenstein, Projektleiter

Frank Goldberg, Digitale Entwicklung & IT Kleine Spedition

11:45 – 12:30

Überwachung des Materialflusses in der Intralogistik mit Ortungslösungen

 

Die Organisation von Produktion und Intralogistik ist häufig geprägt durch Medienbrüche und viel Papier, sodass der Überblick über laufende Prozesse und Materialflüsse fehlt. In vielen Produktions- und Logistikunternehmen sind Mitarbeiter ständig auf der Suche nach der richtigen und aktuellen Information und nach den benötigten Gütern, um ihre Arbeit durchführen zu können. Wir demonstrieren Ihnen live aus der INDUTRAX Location Test Factory, wie unsere Location Aware Software für transparente Überwachung von Materialflüssen sorgt und Intralogistik-Prozesse verbessert werden.

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Falko Irmer, Vertrieb INDUTRAX

12:30 – 13:15

Mittagspause

13:15 – 14:00

active avis – die TMS- unabhängige Avisierungslösung mit KI-Sprachassistent*in

 

Lernen Sie das weltweit erste Chatbot-System kennen, das aktiv anruft und Sendungen avisiert. Die intelligente Sprachassistentin namens Luisa wurde in Zusammenarbeit mit der IBM entwickelt. Luisa ist mehrsprachig und hat den großen Vorteil, dass sogar Festnetznummern zur Avisierung angerufen werden können. Somit erreichen Sie eine noch höhere Automatisation Ihrer Avis-Prozesse. Die Anbindung an vorhandene Software- oder TMS-Systeme ist aufgrund vorhandener Schnittstellen ein leichtes.

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Tobias Braun, Projektleiter active avis

Christian Hertlein, Lead Cognitive Architect msg systems ag

14:10 – 14:30

active logistics im Detail – Unternehmenspräsentation 

14:45 – 15:30

active smart tour automatisiert die Tourenplanung von LSU Schäberle – eine KI-geplante Success Story

 

Erfolgreiche Logistik-Unternehmen müssen heutzutage auch Technologieführer sein. Erfahren Sie, wie LSU Schäberle als einer der ersten Pilotkunden active smart tour in den Echteinsatz gebracht hat und welche Prozessoptimierungen das Unternehmen durch den Einsatz einer KI-basierten Tourenplanung bereits in der Pilotphase erreichen konnte.

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Tobias Braun, Projektleiter active avis

Hannes Rabenstein, Projektleiter

Christian Zadow, Stellv. Bereichsleiter Verwaltung, LSU Schäberle

15:45 – 16:30

active mobile App – alles in einer Hand und active SIM

 

Bereits im Alltag nicht mehr wegzudenken, das Smartphone! Warum also nicht auch in der Logistikwelt? Mit der active mobile App bietet die active logistics eine einfach zu bedienende und schlanke Lösung für Ihre Zustellung und Abholung.
Die Vorteile und Vorzüge der active mobile App wird Ihnen Lukas Eickhoff zeigen. Aber noch nicht genug – passend zur Mobilen-App, stellt Ihnen Michael Hofmann unseren flexiblen und günstigen Datentarif namens active SIM für Deutschland und ganz Europa vor.

Die Machine-to-Machine (M2M) Kommunikation über unserer IoT-SIM-Karte ermöglicht eine intelligente Kommunikation zwischen Ihren Fahrzeugen und Ihren IT-Anwendungen. Echtzeit-Übertragung von Standort, Statusdaten, CO2-Ausstoß und Verkehrsdaten nehmen eine immer wichtigere Rolle im Tagesgeschäft ein. Nehmen Sie Ihren Unternehmensprozess die Komplexität und erhöhen Sie Ihre Flexibilität in allen Bereichen.

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Lukas Eickhoff, Berater

16:30 – 17:00

Come together

 

Zum Abschied bitten wir alle Referenten noch einmal auf die Bühne. Nutzen Sie die Gelegenheit für Fragen zur Digitalisierung von Logistikprozessen und treten Sie in Kontakt mit uns! 

Melden Sie sich hier kostenlos zum Vortrag an!

Michael Hofmann, Business Development

Holger Gloszeit, Moderator LOGfair

Jetzt kostenfrei anmelden!

Ja! Ich möchte an der LOGfair teilnehmen – 100% kostenfrei!

 

  • Fachvorträge zu aktuellen Trends und Lösungen
  • Virtuelle Messestände aller Logfair Partner
  • 24/7 bereit: Videos, WhitePaper, Produkt- und Datenblätter
  • Aufzeichnung aller Vorträge verfügbar!
Loading

Unsere Partner 

Wir danken unseren Partnern für Ihren Beitrag.